Landwirtschaftliche Buchstelle

29.11.2018

Wir freuen uns, dass unserem Sozietätspartner Herrn M.A. Steuerberater Markus Hanses am 07.11.2018 der Titel Landwirtschaftliche Buchstelle durch die Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe verliehen wurde.

Die Landwirtschaftliche Buchstelle ist eine gesetzlich geschützte Bezeichnung für Steuerberater, die eine besondere Sachkunde bei der Betreuung von land- und forstwirtschaftlichen Mandaten nachgewiesen haben. Die Sachkunde ist vor einem Sachkundeausschuss bei der zuständigen Steuerberaterkammer durch eine mündliche Prüfung nachzuweisen und umfasst Spezialkenntnisse auf dem Gebiet der steuerlichen Besonderheiten in der Land- und Forstwirtschaft, des Höferechts (Anerbenrechts), des Agrarrechts, des Landpacht- und Grundstücksverkehrsrechts, des Agrarkreditwesens sowie der landwirtschaftlichen Rechnungslegung und Betriebswirtschaft.

Neben Frau Steuerberaterin Felizitas Henders steht Ihnen nun auch Herr Hanses als Landwirtschaftliche Buchstelle für die Beratung in der Land- und Forstwirtschaft zur Verfügung.

 


← zurück